WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A

Veranstaltungskalender

 
Amerika
Freitag
29. März 2019
20:00 Uhr
Ort: LTT Werkstatt, Christophstraße
von Franz Kafka
Mitleid. Die Geschichte des Maschinengewehrs
Freitag
29. März 2019
20:00 Uhr
bis 21:10 Uhr
Ort: LTT-oben, Eberhardstr. 6 (Zugang über Foyer)
von Milo Rau
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
Freitag
29. März 2019
20:00 Uhr
bis 22:20 Uhr
Ort: LTT Großer Saal, Eberhardstr. 6
Schauspiel von Berthold Brecht
RockPoetry: POEMS ON THE ROCKS
Eine Zeitreise durch die Rockgeschichte
Freitag
29. März 2019
20:30 Uhr
Ort: Sudhaus, Hechinger Str. 203
Wir meinen, sie in- und auswendig zu kennen, die uns vertrauten Rockklassiker vergangener Tage. Wir "trällern" ganze Textpassagen mit, wenn wir sie im Alltag hören, oft auch nur summend oder als Lalala. Aber Hand auf's Herz: Kennen wir die Inhalte der englischen Texte und das, was sie uns sagen wollen wirklich?
POEMS ON THE ROCKS nehmen ihr Publikum mit auf eine poetische Zeitreise durch die Geschichte des Rock von den 60ern bis weit ins Millennium.
Was dieses Musik- und Lyrikprojekt so einzigartig und unverwechselbar macht ist, wie die Band in Groove und Professionalität den musikalischen Teppich des Originals mit Sänger Jörg Krauss knüpft und wie Schauspieler Jo Jung den "spirit" der Songs einfängt, ihn in deutscher Poesie raffiniert in die Musik hineinwebt, sodass eine neue Textur durch die Verschmelzung von Wort und Musik entsteht, komplettiert durch die songbezogene Videokunst im Hintergrund.
VVK: 20 EUR, ERM: 16 EUR (INKL. GEB.) / AK: 22 EUR, ERM: 18 EUR
Öffentliche Führung
Samstag
30. März 2019
15:00 Uhr
Ort: Kunsthalle, Philosophenweg 76
Bei unseren öffentlichen Führungen in der Kunsthalle Tübingen erfahren Sie spannende Infos über die Ausstellung und die gezeigten Werke.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Teilnahmegebühr: 3 € zzgl. Eintritt
Die Biene im Kopf
Samstag
30. März 2019
16:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Ort: LTT-oben, Eberhardstr. 6 (Zugang über Foyer)
von Roland Schimmelpfennig
Theater: THEATERDUO BE&ES präsentiert „EMIGRANTEN“
Samstag
30. März 2019
20:00 Uhr
Ort: Sudhaus Theatersaal, Hechinger Str. 203
In „Emigranten" führen Flucht aus der Heimat und Hoffnung auf ein besseres Leben in einem fremden Land zwei Männer in einer Notunterkunft zusammen. Zwar sind sie beide Emigranten desselben Landes, doch sind die Verbindungen zwischen dem politischen Intellektuellen und dem sich für materiellen Wohlstand abrackernden rustikalen Gastarbeiter nur allzu brüchig.
Ihre andauernden Animositäten und gegenseitigen Abhängigkeiten sprengen immer wieder die Fassade ihrer scheinbaren Verbundenheit. Sie gehen sich gegenseitig auf die Nerven, unterstützen sich wieder, sind sich für keine Hinterlist zu schade und bei der Suche nach ihrem Weg aus der heimatlosen Trostlosigkeit kommt es schließlich zum Showdown. Wer ist hier flexibler – der belesene undurchsichtige Theoretiker oder der anpackende stoische Prolet?
Mrozeks Stück besticht durch eine wohlausgewogene Mischung aus persönlicher Tragik, politischen Spitzen und hinreißender Komik.
Tübinger MOTETTE
„JESU, MEINE FREUDE“
VOCCACINO
Samstag
30. März 2019
20:00 Uhr
Ort: Stiftskirche St. Georg, Am Holzmarkt 1
Werke von Heinrich Schütz (3 Motetten aus der „Geistlichen Chormusik“), Johann Michael Bach („Herr, wenn ich nur dich habe“), Johann Sebastian Bach (Motette „Jesu, meine Freude“); Charlotte Lena Beckmann, Carlotta Lipski (Sopran), Pauline Stöhr (Alt), Daniel Tepper (Tenor), Florian Hartmann (Bass)
Richard III. - Bin durch Sümpfe gewatet, menschliche oder nicht
Samstag
30. März 2019
20:00 Uhr
bis 22:00 Uhr
Ort: LTT Großer Saal, Eberhardstr. 6
Schauspiel von Peter Vehelst nach William Shakespeare
Indianer
Samstag
30. März 2019
20:00 Uhr
Ort: LTT Werkstatt, Christophstraße
Schauspiel von Tore Renberg