WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A

Veranstaltungskalender

 
Motette: „JAUCHZET DEM HERRN, ALLE WELT“
Samstag
20. Januar 2018
20:00 Uhr
Ort: Stiftskirche St. Georg, Am Holzmarkt 1
KAMMERCHOR CONCERTO VOCALE TÜBINGEN
Werke Claudio Monteverdi, Guillaume Bouzignac, Thomas Tallis;
Leitung: Peter Unterberg
"Einer flog über das Kuckucksnest" von Dale Wassermann- Theaterprojekt der Klasse 12a
Samstag
20. Januar 2018
20:00 Uhr
Ort: Tübinger Freie Waldorfschule, Rotdornweg 30
Antonin Dvorák: Symphonie Nr.9 in e-Moll "Aus der Neuen Welt" op. 95
Samstag
20. Januar 2018
20:00 Uhr
Ort: Peter- und Paulskirche, Mössingen
Johannes Brahms: Schicksalslied op. 54
Johann Sebastian Bach: Kantate Nr.131 "Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir"
Solisten: Jo Holzwarth (Tenor), Johannes Fritsche (Bass)

Rheinberger - Abendlied
Leitung: Benjamin Wolf
Jazz im Studio- Jakob Manz Project
Samstag
20. Januar 2018
20:30 Uhr
Ort: SWR Studio Tübingen, Mathias-Koch-Weg 6
Das Jakob Manz Project ist eine Formation junger Jazzmusiker, deren Musik sich irgendwo zwischen modernem Funk und Soul wiederfindet. Inspiriert von Künstlern wie Herbie Hancock, Marcus Miller oder Christian Scott, entsteht ein eigener Bandsound, der einen äußerst energetischen und lebendigen Charakter hat. Neben Eigenkompositionen spielt die Band auch bekannte Stücke des Genres. Somit entsteht eine von Jazzgrößen inspirierte, aber zugleich ganz eigen interpretierte Musik.

Kartenreservierung SWR Studio Tübingen, Tel. 07071 / 209-0 und Reservierungen-tuebingen@swr.de
FunkWorldJazz:
KOLEKTIF ISTANBUL - Europe Winter Tour 2018
Samstag
20. Januar 2018
20:30 Uhr
Ort: Sudhaus, Hechinger Str. 203
Das Kolektif Istanbul verbindet traditionelle anatolische Melodien mit Funk, World und Jazz zu einem treibenden Sound, der ebenso ein Schmelztiegel ist wie ihre Heimat Istanbul. Mit den modernen Beats und türkischen Folk-Elementen ihres vierten Studioalbums “Pastirma Yazi” (Laika Records, April 2017) entführt Kolektif Istanbul die Hörer in ferne Länder. Mit ihren mitreißenden Live-Performances bespielen sie momentan wieder die Bühnen Europas. Live lassen sich die Musiker von der Energie des Publikums inspirieren und zaubern fantastische Improvisationen. Türkische Bauchtänze und westlicher Alternative Rock verschmelzen zu einer äußerst tanzbaren und progressiven Hochzeitsmusik. Sie sorgen definitiv für ausgelassenste Stimmung unter den Zuschauern. Das dabei entstehende kreative Chaos überzeugt jeden davon, dass die einzelnen Bandmitglieder ausgezeichnete Instrumentalisten sind, die eine enorme Bandbreite an musikalischen Genres zu bieten haben - vom Free Jazz über Balkanmusik bis zur liturgischen Chor-Tradition. Gayda (Dudelsack), Klarinette, Saxofon, Akkordeon, Tuba, Perkussion und Schlagzeug dominieren die Klangästhetik, die durch Asli Dogans engelsgleiche Stimme eine ganz besondere Ausdruckskraft erhält und die Sensibilität der Songs perfekt inszeniert.

VVK: 21 EUR (INKL. GEB.) / AK: 23 EUR
Sonderführung: Marit Planeta, Der Trojanische Krieg
Sonntag
21. Januar 2018
11:00 Uhr
Ort: Museum Schloß Hohentübingen, Burgsteige 11
3€ + Eintritt
Schlossfass-Führung
Sonntag
21. Januar 2018
14:00 Uhr
Ort: Museum Schloß Hohentübingen, Burgsteige 11
Vom 1. Januar bis 28. Februar 2018 kann das "Große Fass" im Tübinger Schlosskeller von Besucherinnen und Besuchern wieder besichtigt werden. Das 1540 erbaute Fass gilt als das älteste erhaltene Riesenweinfass der Welt und als größtes je mit Wein befülltes.
Nun sind 45-minütige Führungen (Eiszeitfiguren + Schlossfass) für den kurzen Zeitraum von 1.1. bis 28.2., täglich um 14, 15, 16 und 17 Uhr, exklusiv buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 07071-2977384 oder per Mail an museum@uni-tuebingen.de und reservieren Sie sich die ersten Besichtigungstickets für Einzelpersonen (Eintritt + 3 Euro) und Gruppen (Eintritt + 50 Euro).
Öffentliche Altstadtführung
Sonntag
21. Januar 2018
14:30 Uhr
Ort: Touristinformation des Verkehrsverein, An der Neckarbrücke
Die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen.
Tickets erhalten Sie direkt bei uns an der Neckarbrücke oder direkt vor Ort bei Ihrem Gästeführer.
Filmpräsentation
Korpys/Löffler: Für ein Leben nach dem Tod, 2006, DV, 75.30 Min.
Sonntag
21. Januar 2018
15:00 Uhr
Ort: Kunsthalle, Philosophenweg 76
in der Kunsthalle Tübingen, mit einer Einführung der Kuratorin Dr. Sabine Maria Schmidt
Bitte beachten Sie, dass die Plätze für die Filmpräsentation begrenzt sind und um Anmeldung gebeten wird.
Sonntagsführung:
Handwerk und Industrie
Sonntag
21. Januar 2018
15:00 Uhr
Ort: Stadtmuseum Tübingen, Kornhausstr. 10
Sonntagsführung durch die stadthistorische Dauerausstellung mit Zita Hartel

nur Museumseintritt 2,50 €/erm. 1,50 €