WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A

Veranstaltungskalender

 
Öffentliche Rathausführung
Samstag
21. April 2018
16:00 Uhr
Das 1435 erbaute Tübinger Rathaus gehört zu den ältesten im Land. Bei der jüngsten Sanierung wurden seine mittelalterlichen Säle und die Fassade aus dem 19. Jahrhundert aufwändig restauriert. Unsere Gästeführer und Gästeführerinnen zeigen Ihnen den Großen Sitzungssaal des Gemeinderats (früher Lederbühne der Tübinger Gerber), den Öhrn und den Hofgerichtssaal.

Tickets erhalten Sie bei uns an der Neckarbrücke oder direkt vor Ort bei Ihrem Gästeführer.

Treffpunkt: Rathauseingang
Platzkonzert des Musikvereins Lustnau
Samstag
21. April 2018
18:00 Uhr
Ort: auf dem Marktplatz
Unter der Leitung von Thomas Zacharias präsentieren die Musikerinnen und Musiker eine bunte Mischung moderner Blasmusik - von traditionellen Stücken wie "Semper fidelis" bis zu bekannten Melodien aus "Mary Poppins". Außerdem stehen ein Medley der Hits von Wolfgang Petry und Lieder von Dieter Thomas Kuhn auf dem Programm.
Frühjahrskonzert des PolizeichorsTübingen
Samstag
21. April 2018
18:30 Uhr
Ort: Hermann-Hepper-Halle, Westbahnhofstr. 23
PunkRock: MONTREAL - Schackilacki Tour
Samstag
21. April 2018
20:00 Uhr
Ort: Sudhaus, Hechinger Str. 203
In Yonas, Max und Hirsch von Montreal steckt weit mehr als nur ein musikalisches Talent: Hirsch etwa war 1989 Deutscher Jugendmeister im Rückwärtsbuchstabieren und gewann 1993 in Kobe die japanische Meisterschaft im Zen-Bogenschießen. Yonas gilt als brillanter Barock-Violinist und hat einen Stimmumfang von vier (4!) Oktaven. Max zog im Alter von sieben Jahren auf eigenen Wunsch für zwei Jahre zur Meditation in ein Kloster in Nepal. Anschließend bestieg er als erster Minderjähriger den Mount Everest - mit verbundenen Augen. 2002 wurde Yonas, Max und Hirsch wenig überraschend die Weltherrschaft angeboten, aber sie lehnten ab, um sich im Jahr 2003 wichtigeren Dingen zu widmen: Sie trafen sich zur ersten Probe ihrer Band Montreal.
Nach fast 15 Jahren Bandbestehen ist für Yonas, Max und Hirsch von Montreal kein Ende in Sicht: Im Frühjahr folgt wegen der großen Nachfrage die zweite Rutsche der "SCHACKILACKI" Tour. Tickets sichern!

VVK: 21,55 EUR (INKL. GEB.) / AK: 24 EUR
Koproduktion mit der WLB Esslingen
MEIN FREUND RUDI - Ein Wohltätigkeitsabend für alternde 68-er
Samstag
21. April 2018
20:00 Uhr
Ort: Zimmertheater, Bursagasse 16
Von Ortrud Beginnen
Mit Petra Afonin
Musikal. Leitung: Oliver Krämer

In ihren Liederabenden und Kabarettrevuen deckte Schauspielerin, Kabarettistin und Autorin Ortrud Beginnen (1938-1999) immer wieder hohlen Pathos und Größenwahn im deutschen Denken auf. Zum 80. Geburtstag der verstorbenen deutschen Diva lässt die Landesbühne Esslingen in Koproduktion mit dem Zimmertheater Tübingen die 68-er wieder neu aufleben.

Von den Rolling Stones bis Robert Schumann, Wolf Biermann bis Joan Baez, Mao tse Tung und sogar Eduard Mörike wird Revolutionspathos aus zwei Jahrhunderten in Lied und Text kräftig durcheinander gemischt. "Heimleiterin" Petra Afonin sorgt für Animation und Rheumadecken.

18.- €/ erm. 9,50 €
JUNGES ZIMMERTHEATER
"KLEINER MANN - WAS NUN?"
Von Hans Fallada
Samstag
21. April 2018
20:00 Uhr
Ort: ehem. Kino Löwen, Kornhausstr. 5
Hans Fallada gelingt es mit seinem 1932 erschienenen Roman, die Lebensumstände des sprichwörtlichen kleinen Mannes in der Weimarer Republik auf anrührende Weise greifbar zu machen. Acht Jugendliche aus Tübingen und Umgebung haben sich mit dieser Geschichte junger Leute aus eigentlich längst vergangener Zeit beschäftigt, deren Wünsche und Träume ihren eigenen vielleicht gar nicht so unähnlich sind. Die Abhängigkeit von Bürokratie und Vorgesetzten und die Unberechenbarkeit des Arbeitsmarkts sind auch heute wieder aktuell. Die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Die Menschen wenden sich wieder politischen Extremen mit vermeintlich einfachen Lösungen zu. Auch heute stellt sich die Frage: Was nun?

12.- €/erm. 8.- €
Tübinger Motette
BRUCKNER & MESSIAEN
HORST ALLGAIER (ORGEL)
Samstag
21. April 2018
20:00 Uhr
Ort: Stiftskirche St. Georg, Am Holzmarkt 1
Werke von Anton Bruckner (Scherzo aus der 2. Symphonie c-moll),
Vogelgesänge bei Olivier Messiaen

Es wird kein Eintritt erhoben, jedoch eine freiwillige
Kollekte am Ausgang erbeten.
On the road again - Von der B27 auf die A8
Samstag
21. April 2018
20:00 Uhr
bis 22:40 Uhr, eine
Ort: LTT Großer Saal, Eberhardstr. 6
Inszeniertes Konzert von Heiner Kondschak
Die Netzwelt
Samstag
21. April 2018
20:00 Uhr
bis 21:30 Uhr
Ort: LTT Werkstatt, Christophstraße
Schauspiel von Jennifer Haley
DIE PRENZLSCHWÄBIN - Bärbel Stolz
#ischdesbio? -Tour
Samstag
21. April 2018
20:00 Uhr
Ort: Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstr. 2
Sie ist die prototypische Bewohnerin des Berliner Bio-Biedermeierbezirks Prenzlauer Berg, Tummelplatz Berliner Besserverdienender mit schwäbischem Migrationshintergrund.

Für viele Berliner ist das die meistgehasste Gruppe der Stadt. Sie hat zwei so verwöhnte wie verzogene Kinder, die sie Bruno-Hugo-Luis und Wikipedia getauft hat und für hochbegabt hält. Die Prenzlschwäbin kennt sich aus mit den Lebensfragen einer engagierten jungen Mutter und ist immer mit Ratschlägen zur Stelle. Wie gefährlich ist Weißmehl? Wie können meine Kinder am besten ihre Kreativität entfalten ohne dass man hinterher alles putzen muss? Ist das auch wirklich bio? Und warum gibt es in Berlin eigentlich koine gscheite Brezle?

Bärbel Stolz ist als Prenzlschwäbin zum Youtube Star geworden, erreicht ein Millionenpublikum und präsentiert diese Themen so charmant und süß, dass man sie einfach lieb haben muss.