WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A

Veranstaltungskalender

 
Öffentliche Stocherkahnfahrt
Montag
24. Juli 2017
13:00 Uhr
bis 14:00 Uhr
Ort: Treffpunkt: Anlegestelle vor dem Hölderlinturm
Genießen Sie eine Fahrt im Stocherkahn rund um die Neckarinsel (1 Stunde). Tickets nur im Vorverkauf beim Verkehrsverein an der Neckarbrücke.
7,00€, Kinder bis 12 Jahre 3,50€
Für Einzelreisende und Kleinstgruppen bis max. 6 Pers. Tickets nur bei der Touristinformation erhältlich. Reservierung empfohlen.
Öffentliche Altstadtführung
Montag
24. Juli 2017
14:30 Uhr
Ort: Touristinformation des Verkehrsverein, An der Neckarbrücke
Die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen.
Tickets erhalten Sie direkt bei uns an der Neckarbrücke oder direkt vor Ort bei Ihrem Gästeführer.
Online Shopping: Ist das etwas für mich?
Montag
24. Juli 2017
15:00 Uhr
Ort: "Hirsch"- Begegnungsstätte, Hirschgasse 9
Auch wer lieber in Läden einkauft, möchte auf der Suche nach speziellen Dingen vielleicht das Internet nutzen. Andere scheuen lange Einkaufstouren und bevorzugen Online Shopping. Aber wie geht es?
Marcus Wittkamp, Dipl.-Sparkassenbetriebswirt, erklärt, wie wir die gewünschten Produkte finden und sicher im Netz einkaufen. Er gibt einen Überblick über die Nutzen und Risiken der Bezahlverfahren.
Kennen Sie Tübingen? - Tübingen zur Reformationszeit. Umbrüche und Wirkungen der Reformation
Montag
24. Juli 2017
17:00 Uhr
2017 wird beinahe weltweit das 500-jährige Reformationsjubiläum begangen. In Tübingen wurde die Reformation erst ab 1534 eingeführt. Trotzdem waren zuvor schon einige Reformprozesse in der Stadt spürbar - so die Gründung der Universität 1477 oder der Tübinger Vertrag 1514. Auch trugen einzelne Personen ihren Teil zur Wittenberger Reformation bei: Johann Staupitz, Luthers Beichtvater, war Ende des 15. Jahrhunderts Prior des Tübinger Augustinerklosters, Philipp Melanchthon kurz darauf Student der Tübinger Universität.

Der Stadtrundgang mit Lorenz Kohl erkundet wichtige Orte dieser Umbruchszeit ebenso wie Orte der Wirkungen der Reformation, zum Beispiel das 1536 gegründete herzogliche Stipendium. Lorenz Kohl ist Student der Evangelischen Theologie und der Geschichtswissenschaft. Er lebt und arbeitet im Evangelischen Stift.
Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt
kostenlose Teilnahmekarten gibt es beim Fachbereich Kunst und Kultur (Nonnengasse 19, Telefon 07071 204-1541).
KIRCHENMUSIK
Montag
24. Juli 2017
20:15 Uhr
Ort: Pfleghof, Schulberg 2
Konzert zum Semesterende: Opernchöre des 19. Jahrhunderts;
Kammerchor des Musikwissenschaftlichen Instituts, Leitung: Andreas Flad
Sommernachtskino
Montag
24. Juli 2017
21:30 Uhr
Ort: Im Alten Schlachthof, Schlachthausstraße
Weit

Deutschland 2017, 130 Min.
Regie: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser
Darsteller: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser und vielen netten Menschen weltweit

Die Filmemacher sind anwesend! 96.707 Kilometer in drei Jahren und 110 Tagen. Dies ist das Ergebnis des Versuchs eines jungen Paares aus Freiburg, herauszufinden, was Heimat für andere Menschen bedeutet. Die Reise wird bestimmt von drei Grundsätzen: Nicht mehr als fünf Euro am Tag auszugeben, nie den Kontakt zur Erde zu verlieren, ergo nicht zu fliegen und vor allem, jeden Meter mit allen Sinnen wahrzunehmen. Es sollen Grenzen ausgetestet, Verzicht geübt aber auch der Genuss gelernt werden.

Ein wunderbarer Dokumentarfilm quer durch die Kulturen der Welt, der mit tollen Bildern und ganz vielen Emotionen überzeugt!

Tickets erhältlich unter: www.sommernachtskino.de
Öffentliche Stocherkahnfahrt
Dienstag
25. Juli 2017
13:00 Uhr
bis 14:00 Uhr
Ort: Treffpunkt: Anlegestelle vor dem Hölderlinturm
Genießen Sie eine Fahrt im Stocherkahn rund um die Neckarinsel (1 Stunde). Tickets nur im Vorverkauf beim Verkehrsverein an der Neckarbrücke.
7,00€, Kinder bis 12 Jahre 3,50€
Für Einzelreisende und Kleinstgruppen bis max. 6 Pers. Tickets nur bei der Touristinformation erhältlich. Reservierung empfohlen.
Öffentliche Altstadtführung
Dienstag
25. Juli 2017
14:30 Uhr
Ort: Touristinformation des Verkehrsverein, An der Neckarbrücke
Die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen.
Tickets erhalten Sie direkt bei uns an der Neckarbrücke oder direkt vor Ort bei Ihrem Gästeführer.
Lese-Haus
Dienstag
25. Juli 2017
16:30 Uhr
bis 17:30 Uhr
Vorlesestunde für Kinder zwischen fünf und acht Jahren

Tübingen Hirschau, Bücherei im kath. Gemeindehaus
Öffentliche Führungen: Shirin Neshat: Frauen in Gesellschaft
Dienstag
25. Juli 2017
17:30 Uhr
Ort: Kunsthalle, Philosophenweg 76
dienstags, 17:30 Uhr und samstags, 15:00 Uhr
Buchung privater Führungen und Kunstpraxis für Schulkassen auf Anfrage