WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A

Geologischer Lehrpfad Kirnbach im Schönbuch

Der geologische Lehrpfad startet am Kirnbach-Parkplatz an der L 1208, (ca. 2 km südlich Kloster und Schloss Bebenhausen).
Auf der gut 2-stündigen Rundroute werden die Charakteristika der Keupersteine sowie Schichtstufen und –folgen erläutert.

Zum Kartenausschnitt hier
    

Geschichtlicher Lehrpfad Einsiedel, Kirchentellinsfurt
Der interessierte Spaziergänger erfährt mit Start am Hofgut Einsiedel auf 12 schön gestalteten Schautafeln, was den Standort Einsiedel zum „Kulturpark“ macht. Ein Geschichtsbuch auf offenem Gelände führt uns auf die Spuren längst vergangener Epochen und erzählt wissenswerte, überraschende, unglaubliche und dramatische Geschichten.

Zum Kartenausschnitt hier


Waldökologie-Lehrpfad Tübingen

Im Herbst 1999 wurde vom städtischen Forstbezirk und dem staatlichen Forstamt zwischen Waldhausen und Bebenhausen ein ca. 1,5 km langer Rundweg installiert, der anhand von 13 Lehrtafeln an 11 Stationen praktische und theoretische Waldpädagogik vermittelt. Ein Buchenblatt als Symbol führt von Station zu Station.

Zum Kartenausschnitt hier



Naturkundepfad Hirrlingen
Die Hirrlinger Interessengemeinschaft Vogelschutz hat sich zum Ziel gesetzt, die
heimische Vogelwelt zu schützen, die Vogelarten zu bestimmen und vogelkundliche Wanderungen anzubieten. Inzwischen wurde zusammen mit der Gemeindeverwaltung und anderen Organisationen ein Naturkundepfad errichtet, der unter anderem über Themen wie:Verlauf der Römerstraße, Lebensweise und Schutz von Waldameisen, Streuobstwiesen und alten Obstsorten sowie über Fledermäuse und Vogelschutzgehölze informiert.

Zum Kartenausschnitt hier