WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A

Botanischer Garten der Universität Tübingen
Ein Ausflug in die Tübinger Höhenlage zum Botanischen Garten der Universität ist schön und empfehlenswert. Auf hübsch angelegten Wegen gibt es auf Schritt und Tritt Wunderbares zu entdecken: Blütenparadiesisches draußen und tropisch Üppiges in den Gewächshäusern.

Nähere Informationen finden Sie hier
 

Kräutergarten im Kloster Bebenhausen
Mit dem stimmungsvollen Kräutergarten knüpft man in Kloster Bebenhausen an die alte Tradition der klösterlichen Gärten an. Hier erfährt man Nützliches über Gewürzkräuter und Heilpflanzen – denn die Mönche sammelten das Wissen um ihre Wirkung über viele Jahrhunderte.

"Kloster, Garten, Kräutersalz" - Ein Workshop rund um den Kräutergarten findet zu folgenden Terminen statt: Sonntag, 10. Juni 2012, 14.30 Uhr, Sonntag, 01. Juli 2012, 14.30 Uhr, Sonntag, 29. Juli 2012, 14.30 Uhr.

Informationen und Anmeldung hier


Kräutergarten am Nonnenhaus an der Ammer in Tübingen
Der wohl berühmteste Bewohner war der Medizinprofessor und Botaniker Leonhard Fuchs, der neben dem Haus 1534 einen Kräutergarten zu Lehrzwecken unterhielt. Nach ihm sind die Fuchsien benannt. Heute befindet sich in den Räumen eine Buchhandlung mit Café, in dem sich Literatur, Kaffeegenuss und Kräuterkunde verbinden lassen.


Wildrosengarten, Rottenburg

Liebhabern von Rosen, insbesondere Wildrosen, bietet der Wildrosengarten in Rottenburg einen Leckerbissen.

Nähere Informationen finden Sie hier