WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A

Stocherkahnfahren

Stocherkahnfahren ist immer schön! Man sitzt gemütlich, kann den anderen Kähnen zuschauen, die an einem vorüberziehen oder die man überholt, hat Spaß mit den neugierigen Enten, die ganz nah an den Kahn heranschwimmen, und manchmal fühlt man sich wie auf dem Amazonas. 

Von April bis Oktober täglich 13 Uhr, samstags auch 17 Uhr
Stunde inkl. Ein- und Ausstieg
Treffpunkt Anlegestelle Hölderlinturm
Erw. 6,– €, Kinder bis 12 Jahren 3,– €
Schwimmwesten-Ausleihe: 3,– € (verschiedene Größen)

Bitte beachten! Ticktes nur im Vorverkauf direkt bei uns an der Neckarbrücke. Gegen eine einmalige Einzugsermächtigung schicken wir Ihnen diese auch gerne zu, wenn der Postweg eine rechtzeitige Zustellung zulässt.

Ab 6 Personen buchen Sie bitte einen privaten Stocherkahn zu Ihrem Wunschtermin!

Bootfahren auf dem Neckar

Beim Bootsverleih an der Neckarbrücke (unterhalb bei der Touristinformation) gibt es die Möglichkeit für eine Stunde oder länger eine schöne Bootspartie mit einem Ruder- oder Tretboot zu machen.

Märkle Heiner, Bootsvermietung Tübingen, Eberhardsbrücke 1, 72074 Tübingen
Tel. 0 70 71 /31 529, info(@)bootsvermietung-tuebingen.de, www.bootsvermietung-tuebingen.de

Öffnungszeiten: April bis Oktober 11.00–18.00 Uhr bei schönem Wetter.

Spielplätze in Tübingen

Im Alten Botanischen Garten am Altstadtrand liegt Tübingens größter und meist frequentierter Spielplatz für Kinder. Klettern, Rutschen, Schaukeln für alle Alterstufen.

Etwas ruhiger geht es "Im Zwinger" am Haagtorplatz zu. Er liegt etwas versteckt in Tübingens Unterstadt zwischen Seelhausgasse und Beltlestraße und bietet Kindern auch ein Wasserspiel an.

Hinter Tübingens Anlagensee zwischen Hauptbahnhof und Altstadt befindet sich ein schöner Spielplatz mit einem großen Piratenschiff aus Holz und jede Menge Klettermöglichkeiten.

Auto- und Spielzeugmuseum Boxenstop

Auf 850 qm gibt es in diesem Museum eine liebenswerte und hochwertige Sammlung von Oldtimerrennwagen, Sportwagen und Rennmotorräder, aber auch weit über 1000 wertvoller Spielsachen aus Blech, Guss, Holz, Porzellan oder Zelluloid. Ein Retro-Paradies für Erwachsene, eine außergewöhnliche Spielewelt für Kinder vom Teddy bis zur Eisenbahn. 

Brunnenstraße 18, 72074 Tübingen (15–20 Gehminuten vom Bahnhof)
Tel. 0 70 71/ 55 11 22, info (@) boxenstop-tuebingen.de www.boxenstop-tuebingen.de

Öffnungszeiten: Mi–Fr von 10–12 Uhr und 14–17 Uhr, Sa, So u. Fe 10–17 Uhr,
vom 1.11.–24.12. nur So u. Fe 10–17 Uhr. Gruppen nach Vereinbarung.

Zu Besuch im "Sauriermuseum"

Über 3.000 Fundstücke erzählen die spannende Geschichte des Lebens und entführen in längst vergangene Welten. Dank des historischen Ambientes der Ausstellungsräume hat man das Gefühl, in das Arbeitszimmer berühmter Forscher einzutauchen. Auf abenteuerlustige Kinder warten Säbelzahltiger, Höhlenbären, Flugsaurier und viele andere längst ausgestorbene Tiere.

Paläontologische Sammlung, Sigwartstr. 10, 72072 Tübingen (20 Gehminuten vom Bahnhof)
Tel. (0 70 71) 29 77 378, palmus(@)ifg.uni-tuebingen.de, www.paleo.uni-tuebingen.de

Öffnungszeiten: Mo–Fr  9–17 Uhr, Eintritt frei (Führungsgebühr)
Öffentliche Führungen am ersten So im Monat 14 Uhr und nach Vereinbarung