WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A
  • Mit Johann Gottlob Steidele durch Tübingen
  • Fritjof spinnt Seemannsgarn

Wir erfüllen gerne Ihre individuellen Wünsche. Sprechen Sie mit uns!

Gôgen und Gelehrte – Führung im historischen Gewand

Den Stiftsstudenten aus dem 19. Jahrhundert, Johann Gottlob Steidele, durch Tübingens Gassen zu begleiten, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Der "knitze" und belesene Student in seinem schwarzen, knielangen Frack schwätzt, wie ihm der Schnabel gewachsen ist und entführt den Zuhörer dabei in eine andere Zeit. Er erzählt charmant und kurzweilig vom damaligen Leben im Stift und in der Stadt, von seinen Kommilitonen (von denen einige noch berühmt werden sollten) und von der Tübinger Stadtgeschichte.

105,– €
1,5 Std.
max. 30 Personen
Treffpunkt: Taubenhaus
ganzjährig buchbar

Fritjofs fantastisches Tübingen

Alles Lüge oder was? Nein, aber Fritjof Jansen, Ihr reig’schmeckter Führer aus dem hohen Norden ist schon fast ein echter Tübinger, doch manchmal geht das alte Nordlicht mit ihm durch. Dann spinnt er Seemannsgarn und führt Sie nicht nur durch die Stadt, sondern auch an der Nase herum. Finden Sie heraus, wann er Ihnen einen Bären aufbindet. Wer’s am besten kann, hat gewonnen. Viel Spaß dabei!

105,– €
1,5 Std.
max. 30 Personen
Treffpunkt: Touristinformation an der Neckarbrücke
ganzjährig buchbar